Home      Anfahrt      Kontakt      Impressum

Fußboden-/ Wandheizung

Als sogenannte Flächenheizungen sorgen Fußboden- wie auch Wandheizungen für angenehme Strahlungswärme. Da diese Beheizungstechnik keine Konvektion, d.h. größere Staub- und Luftbewegungen, verursacht, ist sie für Allergiker bestens geeignet.

Um eine vergleichbare Behaglichkeit zu erreichen, benötigen Heizkörper höhere Vorlauftemperaturen, während Flächenheizungen im Niedertemperatur-bereich arbeiten. Wegen dieser niedrigen Temperaturen sind u.a. Brennwertkessel, Solarkollektoren und Wärmepumpen ideale Energieerzeuger.

In der Vergangenheit wurden Fußbodenheizungen meist in Neubauten eingesetzt. Inzwischen aber kommen sie auch als Nachrüstsysteme bei der Altbau-Sanierung immer häufiger zum Einsatz.

Die bisher weniger bekannten Wandheizungen haben dieselben positiven Eigenschaften wie die Fußbodenheizungen. Und auch diese können nachgerüstet werden.